Herzlich Willkommen im Zentralgasthof Weinböhla

24. April 2024

mittwochs.MITeinander

· "Genn Sie sächs´sch? - Denn Frohsinn is nitzlich" | Ein Lene-Voigt-Programm
26. April 2024

freitags.WEIN | Weingut Steffen Loose

· freitags.MUSIK | saitenweisen
27. April 2024

Keimzeit

· Von Singapur nach Feuerland
28. April 2024

sonntags.LUNCH - NEU 2024

3. Mai 2024

Lucy Van Kuhl

· Auf den zweiten Blick
11. Mai 2024

Wenzel & Band

· ICH LEBE GERN
12. Mai 2024

Dresdner Salon-Damen

· Muttertagskonzert „Für mich soll´s rote Rosen regnen“ · Kultur- und Kuchen- Büfett zubuchbar
18. Mai 2024

Buddy Joe

· Live-Classic-Rock der 60er & 70er
9. November 2024

Ü30 PARTY

Konzert

Weihnachtskonzert der Elbland Philharmonie Sachsen

Weihnachten im Gebirg



Samstag, 23. Dezember 2023 · 18:00 Uhr


Weihnachtskonzert der Elbland Philharmonie Sachsen

Die Elbland Philharmonie Sachsen unter Leitung von Chefdirigent Ekkehard Klemm lädt am Sa., dem 23. Dezember 2023 um 18.00 Uhr, zum traditionellen Adventskonzert in den Zentralgasthof Weinböhla ein. Mit winterlichen Klänge aus dem Erzgebirge, Böhmen, Bayern und Österreich verbreiten die Musiker vorweihnachtlichen Glanz.

PROGRAMM

Albert Lortzing
Ouvertüre zum Singspiel „Der Weihnachtsabend“ LoWV 26

Peter Cornelius
Weihnachtslieder aus op.8 für Sopran und kleines Orchester (Arr. Manfred Grafe)
1. Der Christbaum, 2. Die Hirten, 3. Die Könige

Joseph Haas
aus: Christnacht op. 85
Ein deutsches Weihnachtsliederspiel nach oberbayerischen und tiroler Weisen
daraus: Schalmeienspiel, Bauerntanz, Marsch der heiligen drei Könige

Peter Cornelius
Weihnachtslieder aus op.8 für Sopran und kleines Orchester (Arr. Manfred Grafe)
4. Simeon, 5. Christus der Kinderfreund, 6. Christkind

Paul Hindemith
Tuttifäntchen – aus Suite für kleines Orchester
daraus: I Vorspiel, III Intermezzo, V Marsch, VII Tanz der Holzpuppen, X Wiegenlied, XI Schlusslied

Paul Körke
Potpourri über Anton Günther’s (D‘r Toler-Hans-Toni) erzgebirgischer Lieder

Engelbert Humperdinck
„Leise weht’s durch alle Lande“ aus Weihnachtslieder: No. 1, Weihnachten
für Singstimme, Violine solo, [Frauenchor ad lib] und Streicher
Arrangement von Hanno Haag

Wolfgang Amadeus Mozart
Variationen über „Morgen kommt der Weihnachtsmann KV 265
arr. für kl. Orchester von Webber

SOLISTIN
Johanna Kaldewei (Sopran)

DIRIGENT
Ekkehard Klemm



Tickets: ab 27,50 Euro  ·   Tickets kaufen